Laura Grewe

(Staatlich anerkannte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, Heilpraktikerin)

 

 

Meine Schwerpunkte:

 

   Stimmstörungen bei Erwachsenen und Kindern

 

   Atemstörungen

 

   Kindliche Sprach- und Sprechstörungen

 

   Myofunktionelle Störungen

 

 

 

 

Mein Name ist Laura Grewe.

 

 

Ich habe 2009 meine Ausbildung zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin in Bad Nenndorf abgeschlossen. Meine Berufswahl wurde schon zu dieser Zeit sehr geprägt durch meine Faszination für die eigene Stimme, die sicherlich durch meine frühen Erfahrungen in Chören und den eigenen Gesangunterricht geprägt war.

 

In meiner Ausbildung lernte ich sehr intensiv die Wechselwirkungen zwischen Körper, Atmung und Stimme kennen. Ich erfuhr wie heilsam und stärkend der Zugang zu unseren eigenen Regenerationswege ist. Damit wurde schon mein Wissensdurst nach einer ganzheitlichen medizinischen Behandlung des Menschen geweckt.

 

Ich arbeitete in verschiedenen Praxen als Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin mit Erwachsenen und Kindern und entwickelte viel Freude dabei Menschen in ihrem eigenen sprachlichen und stimmlichen Ausdruck zu bestärken.

 

Mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich 2014 mit der erfolgreichen Überprüfung des Gesundheitsamtes Recklinghausen abschloss, erfüllte ich mir den Wunsch Menschen auf ihrem Weg zur Gesundheit ganzheitlich mit naturheilkundlichen Ansätzen behandeln zu können. Mein Schwerpunkt ist hier die klassische Homöopathie, die ich seit 2015 in eigener Praxis praktiziere.

 

 

 

Weiterbildung:

 

   Befreiung der Stimme nach Kirstin Linklater, Heidi Puffer

 

   Stimmtherapie nach den Atemtypen, Renate Schulze-Schindler

 

   Therapie der verbalen Entwicklungsdyspraxie bei Kindern, Christoph Marks-Wilhelm